Automobilindustrie

Die Automobilindustrie fährt gut mit der INDUTEC

Oversprayverschmutzte Lackierstraßen, verstopfte oder schlecht justierte Düsen etc. Die Risiken von Anlagenstillständen oder Ungenauigkeiten in der Produktion sind hoch und können zu enormen Kosten führen.

In solchen Fällen ist es hilfreich, einen Partner an der Seite zu haben, der in der Automobilindustrie erfahren ist und Ihr Unternehmen dabei erfolgreich unterstützt, diese Risiken zu minimieren. INDUTEC reinigt und wartet regelmäßig z.B. Karossenrohbauanlagen, Lackieranlagen, Montage- und Fertigstellungsanlagen einschließlich der internen und verbindenden Fördertechniken.

In der Automobilindustrie existieren viele komplexe Produktionsanlagen, deren regelmäßige Reinigung und Instandhaltung für eine störungsfreie Produktion von entscheidender Bedeutung sind.

Je nach Art der Verschmutzung und des Verschmutzungsgrades erkennen wir, welche Reinigungsverfahren bzw. -maßnahmen, wie z. B. Wasserhöchstdruckreinigung, Trockeneis- und Sandstrahlverfahren, sowie Saugtechniken für Ihre Anforderungen die effizientesten sind und kombinieren diese entsprechend.

Wir ermitteln auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Reinigungs- und Wartungskonzepte und erstellen Arbeitspläne, reinigen Ihre Spritzkabinen, ihre Trockner, die Vorbehandlungsanlagen und Fördertechniken. Wir reinigen und wechseln Düsen und justieren diese exakt ein, denn hier kommt es auf eine millimetergenaue Positionierung an.

Durch unsere langjährige Erfahrung, welche die Basis für eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Reinigungsverfahren ist, sind wir in der Lage, auch in diesen sensiblen Produktionsanlagen kundenspezifische Ansprüche hinsichtlich Qualität und Prozesssicherheit zu erfüllen.

Zu unseren Leistungen gehören unter anderem:

Rohbauanlagen:

  • Reinigen der Schweißanlagen (Roboter, Schweißzangen, Vorrichtungen) und Kleberanlagen
  • Reinigung und Wartung von Zu– und Abluftanlagen (Schweißrauchabsaugungen, Produktionsanlagen, Hallenbelüftung)
  • Innerbetriebliche Logistik (Bemis und Adapter)
  • Wartung und Reparatur (Bemis und Adapter)
  • Filtermanagement (eigenverantwortliche Disposition, bedarfsgerechtes Wechseln der Filter)

 

Lackieranlagen:

  • Reinigen von Lackierkabinen (konventioneller Lack, Hydrolack, Pulverlack, UV-aushärtender Lack)
  • Reinigung und Wartung von Vorbehandlungs- und KTL-Anlagen (Badpflegeeinrichtung, Düsensysteme, Rohrleitungen, Pumpen usw.)
  • Reinigung von Trockenöfen (IR, Umluft– und Kondensationstrockner)
  • Reinigen von Umweltschutzeinrichtungen (Farbnebelabscheidungssysteme, Venturi-Anlagen, Filter, E-Scrub, thermische Nachverbrennung, Lackrückgewinnungssysteme, Wärmerückgewinnung und Abwasseranalagen)
  • Abfallseparierung
  • Reinigung von Unterbodenschutznahtabdichtungen und Hohlraumkonservierungsanlagen
  • Reinigung von Farbmischräumen und Lackversorgungseinrichtungen (Lack- und Lösemittelrückstände)
  • Entschichten von Betriebsmitteln mittels innovativer Methoden (Wasserhöchstdruck, CO²-Pallets, CO²-Schnee sowie Sandstrahlen von Skids, Gehänge, Rohrleitungen und Anlagenteilen)
  • Reinigung und Wartung von Zu- und Abluftanlagen (Produktionsanlagen, Hallenbelüftung, Desinfizierung von Produktionsanlagen nach VDI 6022, Behandlungsbäder, Filteranlagen, Luftwäscher)
  • Innerbetriebliche Logistik (Bemis und Adapter)
  • Wartung und Reparatur (Bemis und Adapter)
  • Filtermanagement (eigenverantwortliche Disposition, bedarfsgerechtes Wechseln der Filter)

 

Montageanlagen:

  • Reinigen der Bearbeitungsplätze (Bänder, Gruben, Fördertechniken, Prüfstände) und Klebeanlagen
  • Reinigung und Wartung von Zu– und Abluftanlagen (Produktionsanlagen, Hallenbelüftung)
  • Innerbetriebliche Logistik (Bemis und Adapter)
  • Wartung und Reparatur (Bemis und Adapter)
  • Filtermanagement (eigenverantwortliche Disposition, bedarfsgerechtes Wechseln der Filter)

 

Fertigstellungsanlagen:

  • Reinigen der Reparaturkabinen (Kabinen, Auswaschung, Fördertechnik)
  • Regenprobekabine (Düsensysteme, Wasserwechsel, Desinfizierung)
  • Konservierungsanlagen (Kabinen, Förderer)
  • Reinigung und Wartung von Zu– und Abluftanlagen (Produktionsanlagen, Hallenbelüftung)
  • Innerbetriebliche Logistik (Bemis und Adapter)
  • Wartung und Reparatur (Bemis und Adapter)
  • Filtermanagement (eigenverantwortliche Disposition, bedarfsgerechtes Wechseln der Filter)

 

Hallenreinigung:

  • Fahrwege (kontinuierliche Reinigung der Hallenfahr- und Gehwege)
  • Hallenkonstruktion
  • Reinigung und Wartung von Zu– und Abluftanlagen (Produktionsanlagen, Hallenbelüftung)

 

Bei allen aufgeführten Leistungen unterstützen wir Sie selbstverständlich auch mit unserer Personalleasing.

Ihre Vorteile durch unsere Unterstützung:

  • Einsatz von neuesten Techniken und Gerätschaften
  • Unterstützung von qualifiziertem Fachpersonal
  • Flexible Einsatzplanung
  • Reduzierung von Störungen im Betriebsablauf
  • Produktivitätssteigerung Ihrer Anlagen

Interessiert? Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Ihr Ansprechpartner

Für alle Fragen rund um die Dienstleistungsangebote stehen
Ihnen unsere Ansprechpartner zur Verfügung:

Edmund Bohlen
Prokurist

Telefon: 02237-5616-0

Holger Busch
Prokurist

Telefon: 02237-5616-0

Christian Wolf
Prokurist

Telefon: 02237-5616-0